Die Bindung von Isaac Console Remake im Detail

Die Bindung von Isaac

Eines meiner Lieblings-Indie-Spiele aus dem letzten Jahr, The Binding of Isaac, ist eine groteske und verstörende Meditation über religiöse Gedanken, die auch als aufregende Übung für schurkenhafte Twin-Stick-Schießereien dient. Die PC-Version war großartig, wurde jedoch mit starken technischen Einschränkungen erstellt, die hauptsächlich darauf zurückzuführen waren, dass sie in Flash erstellt wurde.

Geben Sie The Binding of Isaac: Rebirth ein, das den Inhalt von Wrath of the Lamb enthält. In Bezug auf Edmund McMillens bevorstehende Konsolenportierung sind neue Details gelandet, einschließlich des Namens seines Entwicklers: Nicalis. Sie erinnern sich vielleicht an Nicalis als Entwickler hinter den Remakes von Cave Story und der Portierung von VVVVVV.

Darüber hinaus wird die Erweiterung ein weiteres Inhaltspaket enthalten, das so umfangreich sein soll wie Wrath of the Lamb. Die Erweiterung wird neue Charaktere, Gegenstände und ein zusätzliches Kapitel enthalten. Außerdem werden neue Räume mit neuen Feinden und Bossen zu sehen sein. Am wichtigsten ist jedoch, dass es einen lokalen Koop für zwei Spieler geben wird. Dies ist etwas, wonach die Fans seit dem ursprünglichen Titelhit schreien (neben der nativen Gamepad-Unterstützung, meine ich). Fans und zukünftige Fans können damit rechnen, dass es Ende nächsten Jahres in die Regale kommt, vorausgesetzt, alles läuft wie geplant.



Quelle: Edmund McMillens Blog

vonShelby Reiches