Ein Anfängerleitfaden für Combo-Typen

Street Fighter Tutorial.jpg

Sind Mortal Kombat Xs Kombos zu schwer oder zu leicht? Das ist eine schwer zu beantwortende Frage, aber dazu müssen wir uns zunächst verschiedene Combo-Typen ansehen. Im Wesentlichen gibt es drei verschiedene Arten von Combos in Kampfspielen. Am wichtigsten ist hier zu prüfen, wann Tasten gedrückt werden sollten, um diese Combos auszuführen. Hier sind die wichtigsten Combos, die Sie in Kampfspielen sehen werden:

  1. Links – Link-Kombos treten auf, wenn eine Bewegung vollständig beginnt und endet, während sich der Gegner noch im Hit-Stun befindet. Die meisten Straßenkampf r-Combos verwenden Links, aber Links tauchen in praktisch jedem existierenden Kampfspiel auf. Da kein Zug abgebrochen wird und Links im Wesentlichen erfordern, einen Zug aus einem neutralen Zustand zu werfen, besteht Ihr Ziel für das Timing von Link-Combos darin, die nächste Taste in der Combo zu drücken, sobald Sie das Ende des ersten Zuges sehen.
  2. Ketten – Ketten (oder Zielkombos oder Gatlings oder etwas anderes mit demselben Namen) beinhalten das Abbrechen eines Zuges in einen anderen, vorausgesetzt, der Zug berührt. Da Ketten nicht bei einem Hauch ausgeführt werden, muss das Spiel überprüfen, ob ein Kontakt hergestellt wird, um die Combo überhaupt fortzusetzen, was bedeutet, dass es nur ab und zu Eingaben überprüft. Daher möchten Sie versuchen, Ihren nächsten Tastendruck zu bestimmen, wenn der letzte Zug Kontakt herstellt, und nicht, wenn die Animation beendet ist.
  3. Dial-a-Combos – Dial-a-Combos sind voreingestellte Move-Strings, die bei Hit, Block oder Hauch ausgeführt werden. Sie können diese von 3D-Kämpfern wie Seele Calibur und Tekken . Dial-a-Combos müssen so schnell wie möglich eingegeben werden, da sie auf jeden Fall ausgeführt werden. Wenn Sie zu lange warten oder versehentlich eine Taste mehr als einmal drücken, wird die Kombination entweder gestoppt oder eine falsche Kombination ausgeführt.
mkxcombo.jpg

Abgesehen vom Timing können diese Combos auch in Bezug auf das Engagement betrachtet werden. Linkkombinationen erfordern sehr wenig Engagement. Wenn Sie einen Zug auswerfen und dieser geblockt wird, müssen Sie sowieso in den neutralen Zustand zurückkehren, um den nächsten Zug auszuführen. Auf diese Weise haben Sie genügend Zeit, um zu sehen, ob Sie die Kombination fortsetzen oder sich zurückziehen und etwas anderes tun möchten.

Kettenkombos sind schneller, normalerweise zu schnell, um abzuwarten, ob Ihr Zug trifft und ihn dann fortzusetzen. Daher wird normalerweise eine Reihe von Zeichenfolgen zur Bestätigung des sicheren Treffers verwendet, die einen Zug in einen anderen, der beim Block noch sicher ist, annullieren. Wenn Sie sehen, dass der Gegner den ersten Zug blockiert hat, wird er wahrscheinlich auch den zweiten blockieren, und Sie haben Zeit, sich zurückzuziehen.



Dial-a-Combos müssen auf einmal eingegeben werden, daher erfordern sie den größten Einsatz. Sie müssen jedes Mal versuchen, welche Kombination Sie ausführen möchten. Dies kann dazu führen, dass Sie einige Saiten ausführen, die zu hohem Schaden führen würden, wenn sie nicht geblockt werden, aber unsicher sind, wenn sie geblockt werden, oder auf ähnliche Weise Saiten mit geringem Schaden ausführen, wenn Sie versuchen, Ihren Gegner zu spreizen, nur um zu sehen, wie er getroffen wird und sehr wenig Schaden nimmt .

Beantworten wir also unsere erste Frage. Sind MK X's Kombos zu schwer oder zu leicht? Die Antwort lautet: beides. MK X verwendet Einwahl-Kombinationen und Links. Dial-a-Combos erfordern absolut kein Timing. Sie zerdrücken sie einfach so schnell wie möglich, und wenn einer fertig ist, machen Sie dasselbe mit dem nächsten. Auf diese Weise sind sie sehr einladend für neue Spieler. Um sie jedoch aktiv im Kampf gut einsetzen zu können, braucht man viel Weitsicht. Die Notwendigkeit, sich gleich zu Beginn Ihrer Combos auf alle Ihre Bewegungen festzulegen, erfordert, dass Sie lesen, was der Gegner tut, und seine Blöcke erraten, bevor Sie ihn überhaupt treffen. Dies kann dazu führen, dass sich das Spiel für erfahrene Kampfspieler steif anfühlt.

Was denken Sie? Sind MKXs Combos leicht oder schwer für dich? Lass es uns in den Kommentaren wissen