Atlas-Steine ​​(und deren Verwendung)

Der Atlas Pass war eine viel diskutierte Facette von No Man's Sky, und von all den Informationen, die über diese mysteriösen Objekte bekannt sind, gibt es eine bestimmte Regel, die durch die Community hallt. Verkaufen Sie keine Atlas-Steine. Verkaufen Sie sie nicht, bauen Sie sie nicht ab. Halte sie fest. Am Ende des Spiels (das ich hier nicht verderben werde) benötigen Sie 10 Steine.

Wenn Sie dem Atlas-Pfad folgen, wird Ihr erster nach einer Questreihe gefunden, die an einem Monolithen beginnt. Suche nach Monolithen auf nahegelegenen Planeten und aktiviere sie. Irgendwann weist man Sie in Richtung einer Raumanomalie. Warp zu dem System, das die Anomalie enthält, und nähern Sie sich dem ominösen schwebenden Weltraumprisma, der Atlasstation. Gehen Sie hinein und gehen Sie den Pfad hinunter, um den Atlas zu treffen, ein Datenkollektiv, das Ihnen einen Atlasstein sowie genügend Warpzellen gibt, um das System zu erreichen, von dem Sie ursprünglich gewarnt wurden.



Setzen Sie Ihre Reise durch die Sterne fort und suchen Sie nach Weltraumanomalien. Schließlich werden Sie auf eine kugelförmige Weltraumanomalie mit zwei freundlichen Wissenschaftlern stoßen, von denen einer Ihnen eine Blaupause für den Atlas-Pass gibt.

gta v cheatcodes ps3 geld


Eine prominente Verwendung für den Atlas Pass ist das Aufschließen der angrenzenden Tür zum Hauptbereich der Raumstationen. Hier finden Sie eine Upgrade-Station, die einen Inventar-Slot im Austausch gegen eine Aufstockung der monetären Entschädigung anbietet.